Studio-Tagebuch Update 18. Dez. 2019

Sascha bei den Gesangsaufnahmen

Liebe Leute, We Head North meldet sich erneut aus der Versenkung! Und mit guten Neuigkeiten: Die Gesangsaufnahmen für unser Album haben begonnen!
Nachdem es dieses Jahr eher still um uns gewesen ist – es gab das eine oder andere Studio-Tagebuch Update und das sehr, sehr schöne Konzert am Museumsuferfest – melden wir uns mit guten Neuigkeiten, denn untätig (gewesen) sind wir nicht!
Nachdem die Gitarrenspuren endlich im Kasten waren (einen Zwischenbericht findet Ihr hier), ist es an der Zeit gewesen, den nächsten Schritt Richtung Album zu gehen – die Gesangsaufnahmen.
Heute ist unser Leadsänger Sascha zu einem ersten Recording im Studio gewesen, um seine Texte singend -und manchmal schreiend- in Stein zu meißeln. Ein paar weitere Aufnahmesessions werden folgen, die Bassspuren werden bis Januar 2020 ebenfalls stehen.
Wir sind also gut auf Kurs und freuen uns drauf, Euch mit dem entstehenden Album wegzurocken!