Studio Tagebuch 2020 – Getting it done!

Mit dem Jahreswechsel wird es Zeit, dass wir unser Mammut-Projekt, ein 12 Song Album größtenteils in DIY zu produzieren, vollenden! Letztes Jahr haben wir Euch immer mal mit Informationen angefüttert. Dieses Jahr wollen wir Euch auf den letzten Meilen Album Produktion mitnehmen. Begleitet uns und erfahrt, was hinter den Kulissen passiert.

Update vom 24. Januar 2020 – Vocal Recordings im Heimstudio

Nach verschiedenen Anläufen für die Vocal Recordings haben wir uns entschieden mit einem geliehenen Neumann TLM103 (besten Dank an dieser Stelle an Alex von Lucy Without Diamonds) im „Homestudio“ unseres Sängers Sascha aufzunehmen. Auf Kosten des Raumklangs und professioneller Unterstützung haben wir uns für die private Atmosphäre, Zeitflexibilität und weniger Kosten- und Leistungsdruck (eben DIY) entschieden. Wir hoffen und denken, dass das in der Performance zu hören sein wird, um Euch den best möglichen Sound für unser Erstlingswerk zu liefern. In kürze folgt ein Video-Posting zum Status.